SPD und Freie Bürger nominieren die 16 Kandidaten für Wahl zum Marktgemeinderat Simbach.

Veröffentlicht am 14.01.2020 in Lokalpolitik

Die Liste der SPD und Freie Bürger mit Florian Pronold (li.) und SPD-Landratskandidat Dr. Bernd Vilsmeier (re.)

Die SPD-Liste für die Marktgemeinde

SPD und Freie Bürger nominieren die 16 Kandidaten für Wahl zum Marktgemeinderat

Simbach.

"Demokratie ist ein wenig wie Fußball. Es gibt viele Millionen Nationaltrainer, die vom Spielfeldrand aus alles und jeden kritisieren, aber nur wenige sind bereit sind, sich auf das Spiel einzulassen zu gehen", so Parlamentarischer Staatssekretär Florian Pronold MdB. Der allen Kandidatinnen und Kandidaten herzlich dafür dankte, sich im Marktrat für die Marktgemeinde zu engagieren. Verständnis für die Bevölkerung und Verantwortung für Andere zu übernehmen, funktioniert nur mit Menschen, die sich auch im Gemeinderat engagieren“, denn an der Basis beginne alles, betonte Pronold.

Der SPD-Ortsverein und die Freien Bürger trafen sich im Gasthaus Apfelböck am Marktplatz zur Aufstellungsveranstaltung für die Marktgemeinderatskandidaten, die gemeinsam aus SPD und Freien Bürgern eine Liste stellen. Seinen ganz persönlichen Dank richtete auch SPD-Kreisvorsitzender und Landratskandidat Dr. Bernd Vilsmeier an all jene, die die Kommunen aktiv mitgestalten wollen. In der Kommunalpolitik ist man so direkt am Bürger dran, wie sonst nirgends in der Politik - sozusagen von der Wiege bis zur Bahre. Deshalb ist der beste Weg, in die Zukunft zu blicken, sei immer noch, sie selbst zu gestalten“, so Vilsmeier.

SPD-Ortsvorsitzender Markus Richter stellte anschließend die Kandidatinnen und Kandidaten der Liste SPD und Freie Bürger vor. Unter der kompetenten Leitung wurden die Regularien und Wahlen für die Nominierung der Marktgemeinderatsliste zügig abgearbeitet.

Das sind die Kandidaten der SPD/Freien Bürger:

Auf Platz eins steht SPD-Ortsvorsitzender Markus Richter, gefolgt von Marktrat Markus Heiß auf Platz zwei und Marktrat Markus Pfaller auf drei. Platz vier macht Andreas Zocher, fünf Tobias Ettengruber, Platz sechs Karin Arbinger, sieben Peter Wirsig, acht Simone Richter, neun Werner Schmerbeck. Auf Platz zehn findet sich Tanja Karl, auf elf Helmut Pletz, zwölf besetzt Michael Birner. Platz 13 hat Reinhold Frisch, 14 Dominik Pällmann, 15 Alex Schmid und 16 Marcus Damböck.

Als Nachrücker stellen sich Rudi Damböck, Franz Ettengruber und Marion Wagner auf. Für den Kreistag kandidieren Andreas Zocher und Markus Heiß als Kandidaten, um Landratskandidat Bernd Vilsmeier zu unterstützen.

 

Homepage SPD KV Dingolfing-Landau

Instagram

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

That’s a nice view ???? Photo by @nicholassteinbergphotography #naturebeauty_pix

A post shared by Beautiful Nature ???? (@naturebeauty_pix) on

Termine


25.01.2020 - 25.01.2020
SPD Niederbayern: Bezirksvorstand und Seminar zu Facebook in Plattling (geplant)

25.01.2020, 19:00 Uhr
SPD Wallersdorf: "Im Gespräch mit Bürgermeisterkandidat Herbert Fellinger" in Bräuhof, Wallersdorf

02.02.2020, 10:30 Uhr
., 02.02.20, 10:30 Uhr, SPD Wallersdorf: "Im Gespräch mit Bürgermeisterkandidat Herbert Fellinger" in Pfarrheim, Altenbuch

13.02.2020, 18:30 Uhr
DGB Dingolfing-Landau: Podiumsdiskussion mit den LandratskandidatInnen in Postbräu, Dingolfing (geplant)

22.02.2020, 19:00 Uhr
SPD Wallersdorf: "Im Gespräch mit Bürgermeisterkandidat Herbert Fellinger" in s'Wirtshaus, Haidlfing

29.02.2020, 19:00 Uhr
SPD Wallersdorf: "Im Gespräch mit Bürgermeisterkandidat Herbert Fellinger" in FC-Sportheim, Wallersdorf

Alle Termine

Die BayernSPD-Parteischule mit viel Programm BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD