22.03.2024 | Kreisvorstand von SPD KV Dingolfing-Landau

Hände weg vom Streikrecht !

 
Der SPD-Kreisvorstand Dingolfing-Landau hält es für inakzeptabel, das Streikrecht anzutasten.

Sitzung des SPD-Kreisvorstandes Dingolfing-Landau in Steinberg-Warth

"Hände weg vom Streikrecht!", das war die klare Ansage bei der Sitzung des SPD-Kreisvorstandes Dingolfing-Landau am gestrigen Donnerstag im Gasthaus Baumgartner in Steinberg-Warth. Zur Sitzung konnte SPD-Kreisvorsitzender und Kreisrat Dr. Bernd Vilsmeier die Mitglieder des SPD-Kreisvorstandes begrüßen, darunter der SPD-Fraktionsvorsitzende im Kreistag Sepp Koch, der Vorsitzenden der SPD-Senioren 60plus Hartmut Manske, den Vorsitzenden der SPD-Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) Peter Hirmer und für den gastgebenden SPD-Ortsverein Steinberg den stellvertretenden Vorsitzenden Ibrahim Abiad begrüßen.

10.03.2024 | Arbeitsgemeinschaften von SPD KV Dingolfing-Landau

Die Transformation aktiv gestalten

 
Die Vorstandschaft der SPD-Arbeitsgemeinschaft für Arbeit (AfA) mahnt Zukunftsinvestitionen in die Transformation an

SPD-Arbeitsgemeinschaft fordert kraftvolle Zukunftsinvestitionen

"Nichtstun, die Dinge einfach laufen lassen und zu glauben, das ruckelt sich schon irgendwie zurecht, wird den aktuellen Dimensionen in Wirtschaft und Arbeitsmarkt nicht gerecht. Was es jetzt braucht, sind kraftvolle Investitionen in zukunftssichere Arbeit. Ohne Impulse droht sonst 2024 mehr Schatten als Licht", eröffnete Vorsitzender Peter Hirmer die erste Sitzung des Vorstandes der neuen Arbeitsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen (AfA) innerhalb des SPD-Kreisverbandes Dingolfing-Landau am vergangenen Mittwoch im Gasthaus Baumgartner in Warth. Dazu konnte er die Vorstandsmitglieder aus vielen Branchen und DGB-Gewerkschaften begrüßen.

03.02.2024 | Allgemein von SPD KV Dingolfing-Landau

Aufruf zur Kundgebung für Demokratie am 10.02 in Dingolfing

 

SPD-Kreisverband Dingolfing-Landau ruft zur Teilnahme auf

Wie schon in vielen anderen Städten in Niederbayern, Bayern und Deutschland findet am Samstag, den 10.02.24 ab 14 Uhr auf der Kirtawiese in Dingolfing eine Kundgebung für "Demokratie, Vielfalt und Respekt", veranstaltet von der Bürgerinitiative Dingolfing für Demokratie, Vielfalt und Respekt, statt.

Neben vielen anderen Gruppierungen schließt sich auch der SPD-Kreisverband diesem Aufruf an und unterstützt diese Kundgebung und ruft seine Mitglieder zur Teilnahme auf.

Rückfragen an den SPD-Kreisvorsitzenden Bernd Vilsmeier: info@bernd-vilsmeier.de.

25.11.2023 | Senioren von SPD KV Dingolfing-Landau

„Mehr Zusammenhalt kann viel positives bewirken“

 
SPD Senioren mit dem Bezirksvorsitzenden Hartmut Manske (3.v.l.) und Kreisrat Dr. Bernd Vilsmeier (4.v.r.)

Die SPD-Senioren tagten in Malgersdorf-Heilmfurt

Wieder einmal gilt es die Lehren aus dem nicht so erfreulichen Ergebnis der BayernSPD bei den Landtagswahlen zu ziehen, trotz des Einsatzes der Genossinnen und Genossen an den Infoständen und Wahlveranstaltungen. Hierfür bedankte sich der Bezirksvorsitzende der SPD Senioren Hartmut Manske aus Frontenhausen bei den Anwesenden im Rahmen der Vorstandssitzung der SPD-Senioren im SPD-Unterbezirk Rottal-Inn/Dingolfing-Landau. Als Gast konnte er Kreis- und Gemeinderat Dr. Bernd Vilsmeier aus Steinberg im Gasthof Büchner in Malgersdorf-Heilmfurt begrüßen.

Leider ist es uns nicht gelungen mit den Themen zum Erhalt des sozialen Friedens die überwiegende Mehrheit der Wähler zu überzeugen, da das Thema der aktuellen Migration zu sehr im Vordergrund stand. Auch sollten wir dem Sterben im Mittelmeer nicht mehr weiter zusehen, denn das Recht auf Asyl für politische Verfolgte ist im Grundgesetz verankert und für die Flüchtlinge aus den Kriegsgebieten gilt die Genfer Konvention. Sicherlich ist die irreguläre Einwanderung ein Problem. Die Einordnung bei der Migration ist daher umso wichtiger, denn nicht alle können in unserem Land bleiben. Des Weiteren müssen wir die Zukunftsfragen für Bayern klären, um unseren Wohlstand zu sichern. Bei diesem Vorhaben gilt es die Bürger bei Entscheidungen durch Informationen mitzunehmen, so der Vorsitzende Hartmut Manske in seiner Begrüßungsrede.

25.11.2023 | Allgemein von SPD KV Dingolfing-Landau

Wieder eine SPD-Bezirksrätin im Stimmkreis Dingolfing

 
SPD-Kreisvorsitzender Dr. Bernd Vilsmeier (re.) gratulierte Sibylle Entwistle (li.)

SPD-Ortsvereine im Stimmkreis 202 Dingolfing gratulierten Sibylle Entwistle

"Wir freuen uns sehr darüber, dass wir mit Sibylle Entwistle, der 1. Bürgermeisterin der Stadt Vilsbiburg, endlich wieder eine SPD-Bezirksrätin im Stimmkreis 202 Dingolfing, der die Region um Dingolfing, Landau und Vilsbiburg umfasst, haben!", freute sich der SPD-Kreisvorsitzende Dr. Bernd Vilsmeier bei der Versammlung der Vorstände der SPD-Ortsvereine im Stimmkreis zwischen Velden/Vils und Wallersdorf am vergangenen Dienstag im Landgasthof Baumgartner in Steinberg-Warth. Vilsmeier gratulierte im Namen der SPD-Ortsvereine sehr herzlich mit einem Blumenstrauß. Seit über 30 Jahren war der Stimmkreis 202 nicht mehr mit einem SPD-Bezirksrat im niederbayerischen Bezirkstag vertreten. Der letzte SPD-Bezirksrat war der langjährige Bürgermeister des Marktes Frontenhausen, Heribert Niedermeier, der die Region im Bezirkstag Niederbayerns vertreten hat.

11.09.2023 | Arbeitsgemeinschaften von SPD KV Dingolfing-Landau

Kreis-SPD hat Arbeitsgemeinschaft für Arbeit (AfA) gegründet

 
Die neu gewählte Vorstandschaft der SPD-Arbeitsgemeinschaft für Arbeit (AfA)

SPD-Landesvorsitzende Ronja Endres in Landau dabei

Zur Gründung der SPD-Arbeitsgemeinschaft für Arbeit (AfA) konnte der SPD-Kreisvorsitzende Dr. Bernd Vilsmeier viele Interessierte aus der SPD und von den DGB-Gewerkschaften im sehr gut gefüllten Saal des Gasthauses "Zur Post" am vergangenen Samstag in Landau/Isar begrüßen. Besonders freute ihn der Besuch der SPD- und AfA-Landesvorsitzenden in Bayern Ronja Endres und der SPD-Bundestagsagbeordneten Rita Hagl-Kehl.

08.09.2023 | Arbeit & Wirtschaft von SPD KV Dingolfing-Landau

Sozialdemokratische Antworten auf den Fachkräftemangel

 
Mitglieder der Kreisverbände mit Uli Grötsch (4.v.r.)

SPD-Kreisverbände und Gäste diskutierten mit Uli Grötsch MdB

Der Bundestagsabgeordnete Uli Grötsch war bei den SPD-Kreisverbänden Rottal-Inn und Dingolfing-Landau in Arnstorf zu Gast, um über das dringende Thema des Fachkräftemangels zu diskutieren. Die Veranstaltung fand in einem offenen und informativen Rahmen statt, an dem viele Gäste aus verschiedenen Berufen und Gewerkschaften teilnahmen.

08.09.2023 | Kreisvorstand von SPD KV Dingolfing-Landau

SPD gründet Arbeitsgemeinschaft für Arbeit in Landkreis

 
SPD-Landesvorsitzende Ronja Endres

SPD-Landesvorsitzende Ronja Endres in Landau zu Gast

Der SPD-Kreisverband Dingolfing-Landau lädt alle SPD-Mitglieder und Interessierte aus den DGB-Gewerkschaften zur Gründung der Arbeitsgemeinschaft für Arbeit (AfA) am kommenden Samstag, den 09. September, ab 12:45 Uhr ins Gasthaus "Zur Post", Hauptstraße 86, in Landau/Isar sehr herzlich ein.

25.07.2023 | Wahlen von SPD KV Dingolfing-Landau

Severin Eder will ins Europa-Parlament

 
(v.li.) Dr. Christiane Benesch, Benjamin Lettl, Maria Bellmann, Thomas Rudner MdEP, Dr. Bernd Vilsmeier und Sepp Koch

SPD-Kreisverbände bei SPD-Europakonferenz in Arnstorf

Mit einem einstimmigen Votum unterstützten die SPD-Delegierten der beiden SPD-Kreisverbände Rottal-Inn und Dingolfing-Landau Severin Eder für seine Kandidatur zum niederbayerischen SPD-Kandidaten für die anstehende Europawahl im Sommer 2024 bei der SPD-Europakonferenz am vergangenen Donnerstag im Gasthaus Oberwirt in Arnstorf. Zur SPD-Versammlung konnte Versammlungsleiter Benjamin Lettl Stadt- und Kreisrat aus Eggenfelden den SPD Europaabgeordneten Thomas Rudner aus Regensburg, den SPD-Kreisvorsitzenden Dr. Bernd Vilsmeier aus Dingolfing-Landau und für die beiden SPD-Kreistagsfraktionen Maria Bellmann (Rottal-Inn) und Sepp Koch (Dingolfing-Landau) begrüßen.

05.07.2023 | Unterbezirk von SPD KV Dingolfing-Landau

100 Prozent für Severin Eder

 
Die Vertreter des SPD-Kreisverbandes Dingolfing-Landau in der neuen Vorstandschaft des SPD-Unterbezirks

100 Prozent für Severin Eder

SPD-Kreisverband beim SPD-Unterbezirksparteitag in Simbach

Am vergangenen Samstag wurde der bisherige SPD-Unterbezirksvorsitzende Severin Eder aus Hebertsfelden für weitere zwei Jahre von den SPD-Delegierten der SPD-Ortsvereine aus den beiden SPD-Kreisverbänden Rottal-Inn und Dingolfing-Landau im Rahmen des SPD-Unterbezirksparteitag im Gasthaus Apfelböck in Simbach/Landau mit einem fulminanten Ergebnis von 100 Prozent der Stimmen in seinem Amt als Vorsitzender bestätigt.

"Ich bin überwältigt von eurem Vertrauen und freue mich auf die nächsten beiden Jahre!", sagte Eder nach deiner Wahl, "es ist schön zu sehen, wie sowohl erfahrene Genossinnen und Genossen als auch motivierte Neulinge in der neuen Vorstandschaft vertreten sind. Gemeinsam werden wir viel erreichen!" In seiner Rede machte Eder deutlich, dass die SPD vor Ort stets ein offenes Ohr für die Menschen haben müsse. Es sei wichtig, dass die SPD ihre Werte und Ziele klar und verständlich kommunizieren muss und nicht von den Halbwahrheiten und Lügen, die derzeit von den Konservativen und Rechtsextremen verbreitet werden, getrieben wird. "Wir stehen für soziale Gerechtigkeit, Chancengleichheit und dem Zusammenhalt unserer Gesellschaft ein!" so Severin Eder.

Instagram

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

That’s a nice view ???? Photo by @nicholassteinbergphotography #naturebeauty_pix

A post shared by Beautiful Nature ???? (@naturebeauty_pix) on

Webseite der BayernSPD BayernSPD-Landtagsfraktion