29.03.2013 | Bildung & Kultur von Sebastian Gruber

Sebastian Gruber erhält Biotechnica Studienpreis

 
Der Preisträger Sebastian Gruber

Auszeichnung für hervorragend experimentelle Abschlussarbeit

Der Doktorand Sebastian Gruber, der sein Diplom in Biologie an der Eliteuniversität LMU mit 1,0 abgeschlossen hat, wurde für seine Diplomarbeit „Anthropologie der hochmittelalterlichen Bevölkerung der Burggrafschaft von Dohna (Sachsen)“ im Oktober 2011 mit dem Biotechnica Studienpreis ausgezeichnet. Mit dieser Auszeichnung würdigt der VBio (Verband Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin e. V.) hervorragende experimentelle Abschlussarbeiten, die dem innovativen Denken und Forschen über die eigene Teildisziplin hinaus verpflichtet sind. Der zweite Platz wurde Dipl. Biol. Sebastian Gruber im Rahmen der Biotechnica in Hannover überreicht.

Instagram

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

That’s a nice view ???? Photo by @nicholassteinbergphotography #naturebeauty_pix

A post shared by Beautiful Nature ???? (@naturebeauty_pix) on

Informationen zur Corona-Krise BayernSPD-Landtagsfraktion BayernSPD